Die Tricks der Werbung

Wie beeinflusst Werbung unser Kaufverhalten?

Vielleicht kennst du das Gefühl, etwas nur gekauft zu haben, weil du auf die Werbung reingefallen bist? – Keine Sorge, damit bist du nicht allein! Fürs nächste Mal hilft es zu wissen, welche Tricks die Werbung verwendet, um unser Kaufverhalten zu beeinflussen. Wir haben einen Experten dazu befragt, der an der Universität Wien zu diesem Thema forscht: den Wirtschaftspsychologen Erich Kirchler.

  • Eine Frosch-Stoffpuppe sitzt auf Stufen. In einer Hand hält sie 100 Euro-Scheine, in der anderen Hand Einkaufssackerl.

    So durchschaust du billige Werbetricks!

    In diesem Interview liefert dir unser Experte Erich (Erico) Kirchler spannende Einblicke in die Welt der Werbung: Wie tickt die Werbung, wann ist sie gefährlich, und wie kannst du selber gute Kaufentscheidungen treffen?

  • Lückenfüller: Illustration schreibendes Gespenst

    Lückenfüller

    Schreibe die richtigen Wörter in die Lücken!

  • Steckbrief: Wissenschafter*in

    Name:
    Erich (Erico) Kirchler
    Studium/Ausbildung:
    Studium der Psychologie und Humanbiologie
    Institution:
    Universität Wien − Fakultät für Psychologie
    Forschungsgebiet:
    Wirtschaftspsychologie (Steuern)
    Hobbies & Interessen:
    Sport und Theater
    In meinem Forschungsalltag:
    Mache ich Fragebogenstudien und Experimente, um wichtige Fragen zu beantworten und Empfehlungen zu entwickeln.
    Weitere Infos zur Person:
    Als Kind wollte ich Konditor werden, absolvierte dann aber doch die Handelsakademie. Als Wirtschaftspsychologe interessiert mich besonders die Forschungsfrage, wie Menschen im Haushalt ihre Finanzentscheidungen treffen und unter welchen Bedingungen sie bereit sind, ihre Steuern zu zahlen.
    Das möchte ich noch sagen:
    Niemand sollte sich mit der Berufswahl allzu sehr plagen: „Der Appetit kommt mit dem Essen“ und die Liebe für den Beruf mit zunehmender Erfahrung genauso.
    © Martin Kernic
    Logo Universität Wien