Livestream 21. Juli: Molekulare Chaperone

Die Anstandswauwaus in unseren Zellen

„Chaperon“ ist eine Aufsichtsperson oder Anstandsdame. Aber was bedeutet „Chaperon“ eigentlich? Und gibt es solche auch in der Welt der Moleküle? In dieser Familienvorlesung erfährst du mehr über die Aufpasser in unseren Zellen, den sogenannten „Molekularen Chaperone“!

Im Folgenden siehst du den Beitrag, der am Mittwoch, 21. Juli als Familienvorlesung im Live-Stream präsentiert wurde.

  • Screenshot des Livestreams

    Molekulare Chaperone

    „Chaperon“ ist eine Aufsichtsperson oder Anstandsdame. Aber was bedeutet „Chaperon“ eigentlich? Und gibt es solche auch in der Welt der Moleküle? In dieser Familienvorlesung erfährst du mehr über die Aufpasser in unseren Zellen, den sogenannten „Molekularen Chaperone“!

  • Steckbrief: Wissenschafter*in

    Name:
    Ivan Corbeski
    Studium/Ausbildung:
    Biochemiker
    Institution:
    IST Austria | Bernecky Gruppe
    Forschungsgebiet:
    Strukturbiologie
    Hobbies & Interessen:
    Sport, Schauspiel, Kunst, Geschichte, Wissenschaft
    Meine Forschungsaufgabe:
    Als Forscher will ich die wunderbare Welt der Chaperone in unseren Zellen untersuchen und ans Tageslicht bringen.
    Das möchte ich noch sagen:
    Wir sind Chaperone fürs Leben und wir legen die Hände zusammen, um die Welt besser zu machen.
    © privat